Herr Grie­ser ist Fach­an­walt für Fa­mi­li­en­recht so­wie Me­dia­tor. Sei­ne An­walts­zu­las­sung ruht auf­grund sei­ner Tä­tig­keit als Bür­ger­meis­ter der Stadt Rüs­sels­heim.

Er war in den Jah­ren vor sei­ner Tä­tig­keit als Bür­ger­meis­ter fast aus­schließ­lich im Fa­mi­li­en­recht tä­tig. Schei­dungs­ver­fah­ren, Un­ter­halts­pro­zes­se, Kind­schafts­sa­chen, Ver­mö­gens­aus­ein­an­der­set­zun­gen und Ge­walt­schutz­ver­fah­ren ge­hör­ten zu sei­nem All­tag ge­nau­so dazu wie erbrecht­li­che Fäl­le.

Auf­grund sei­ner be­son­de­ren theo­re­ti­schen Kennt­nis­se und prak­ti­schen Er­fah­run­gen im Fa­mi­li­en­recht wur­de ihm von der Rechts­an­walts­kam­mer die Be­fug­nis zur Füh­rung der Be­zeich­nung “Fach­an­walt für Fa­mi­li­en­recht” ver­lie­hen.

Den re­gel­mä­ßi­gen Be­such von Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen do­ku­men­tiert er durch die Fort­bil­dungs­be­schei­ni­gung des Deut­schen An­walt­ver­eins, da er sich trotz des Ru­hens sei­ner An­walts­zu­las­sung den­noch re­gel­mä­ßig wei­ter fort­bil­det.

Herr Den­nis Grie­ser hat an der Jo­han­nes Gu­ten­berg-Uni­ver­si­tät in Mainz Jura stu­diert und in Rhein­land-Pfalz sein Re­fe­ren­da­ri­at ab­sol­viert. In sei­ner Aus­bil­dung setz­te er Schwer­punk­te im Be­reich des Fa­mi­li­en-, Erb- und in­ter­na­tio­na­len Pri­vat­rechts.
An der Fern­Uni­ver­si­tät Ha­gen hat er sei­ne Wei­ter­bil­dung zum Me­dia­tor (Kon­flikt­ver­mitt­ler) mit dem Grad ei­nes “Mas­ter of Me­dia­ti­on (MM)” ab­ge­schlos­sen.

Er war von 2001 bis 2012 Stadt­ver­ord­ne­ter in Rüs­sels­heim und wur­de im April 2012 zum Bür­ger­meis­ter der Stadt ge­wählt und steht so­mit der Kanz­lei seit dem 13.10.2012, dem Tag sei­nes Amts­an­tritts, für die Dau­er sei­ner Amts­zeit nicht mehr zur Ver­fü­gung.